Fahren Sie BMW HP2, KTM Adventure, Honda  XR 650 oder ähnliches? Wollen Sie einige Tage von phantastischem Motorradfahren erleben auf Wege für welche Ihr Motorrad eigentlich geeignet war? Dann sollten Sie nach Schweden kommen! In Schweden gibt´s tausende kleinen Schotter- und Waldwege die alle für allgemeiner Verkehr offen sind. In der Provinz Värmland und in den Landschaften in der Nähe finden Sie einige von den besten Schotterwege in Schweden. Die andschaft ist sehr schön mit vielen Seen und grossen Wäldern.   

Das Wohnen
Unser ”Basecamp” haben wir an Kils Golfklubb von Fryksdalen, sehr nahe am im südlichen Teil von Värmland. Wir wohnen in vier-Bett Campinghütten die mit Küche. WC und Dusche gibt´s in einem Gebäude nebenan. Der Golf Klub liegt im südlichen Teil Wildnis. In Kil nur 6 Kilometer vom Camping entfernt, finden Sie Restaurants, Geschäfte und Benzin.
In den Campinghütten können Sie Ihr Gepäck verwahren so dass Sie auf dem Motorrad “leicht” fahren können. Tankstellen und möglichkeiten zum Essen gibt es entlang des Weges. Benzin und alle Mahlzeiten sind Im Preis inkludiert.

Das Motorradfahren
Das Konzept handelt vor allem von aktives Motorradfahren ohne Gepäck. An den zwei ersten Tagen fahren wir ca 300 – 350 Km und am dritten Tag ca 200 Km auf kleinen Schotter- und Waldwege. Nur kürzere Strecken sind auf Asphalt. Jeden Tag fahren wir in verschiedenen Gebiete. Erfahrener Reiseguide fährt immer mit. Wir halten und essen in gemütlichen Plätze. Tankstellen gibt es auch entlang des Weges. Am Abend jeden Tag kommer wir zum ”Basecamp” zurück.
Selbst fahre ich einen Husaberg 570 aber lassen Sie sich nicht davon abschrecken! Das Fahren und das Geleände ist für Reiseenduros/offroadbikes geeignet. Gute Reifen wie z.B. TKC 80 oder Metzeler Karoo sind empfehlenswert. Man muss kein Offroadexpert sein, aber man sollte etwas Erfahrung von Schotter / Offroad haben. Das Tempo wird für alle Teilnehmer angepasst.

Wie kommt man da?
Kils Golf Klub ist 250 Km nördlich von Göteborg entfernt. GPS: N59 33.154  E13 21.025
Die Fähre von Kiel nach Göteborg kostet ca 200,- Euro für ein Person mit Motorrad hin und zurück. Die Fähre
fährt um 19.30 von Kiel ab und kommt in Göteborg um 09.00 Uhr an. Man kann natürlich auch Motorrad durch Dänemark und Südschweden fahren. Alle Teilnehmer bekommen Wegbeschreibung, Nachrichten um das Wetter, usw. via Mail.

Der Preis ist €340 und inkludiert:
– Drei Tage Motorradfahren mit Tourguide in verschiedenen Gebiete.
– Frühstück Donnerstag, Freitag und Samstag.
– Warmes Abendessen im Restaurant am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Abend und am Samstag Nachmittag.
– Mittagessen in verschiedenen Restaurants am Donnerstag und Freitag.
– Das Benzin für alle drei ”Offroad-Tagen”.
– Drei Nächte in einem vier-Bett Campinghütte.

Anzahl von Teilnehmern: Maximum 8.

Ich fahre die ganze Zeit mit als Guide. Ich kenne dieses Gebiet sehr gut. Besuche auf Museum und ähnliches kan geordnet werden.

Vielleicht wollen Sie eine eigene Veranstaltung über die Wochenende oder ein Paar Sommertage? Oder vielleicht in den Spuren des Rally Schweden fahren? Senden Sie mir eine E-mail!

Buchen Sie Ihr Offroad Tour via mail: anders.f.jonsson@telia.com 

Gruss von Ihrem Offroadfan und Reiseguide Anders Jonsson.